Ausstattungsmerkmale und Beispiele

Neubau Wohnen am Tierpark Berlin | Neubau Eigentumswohnungen | Energiepass

  • In allen Räumen Fußbodenheizung
  • Fliesen der Bäder, Küchen und Wc`s Materialbruttolistenpreis 30,00 €/m²
  • Handtuchheizkörper in den Bädern
  • Sanitärobjekte von Villeroy & Boch, Keramag und Kaldewei
  • Amaturen von Hans Grohe und Steinberg
  • Duschabtrennung in Glas

  • In allen Räumen Fußbodenheizung
  • Fenster in 3-fach Scheiben-Isolierverglasung Verglasung in hochdämmenden Alu-Plast Dreh-kippfenstern
  • Fenster- und Innentürgriffe in Edelstahl
  • Die Fenster im Erdgeschoss werden mit Kunststoffrolläden ausgestattet und erhalten eine Aufhebelsicherung der
  • Widerstandsklasse WK2
  • Bangkirai – Holzbelag auf Balkonen und Terrassen
  • In den Wohnräumen und im Dielen- /Flurbereich wird eine ca. 16mm endbehandelte Eichendiele (12 bis 16cm breit) natur, Verlegeart Schiffboden
  • Fliesen der Bäder, Küchen und Wc`s Materialbruttolistenpreis 30,00 €/m²

  • Neuete Energiegewinnung über Gasluftwärmepumpe
  • Gegensprechanlage und Klingelanlage (Edelstahloptik) mit Kamera
  • Zentralschließanlage mit Sicherheitskarte. Haus- und Wohnungseingangstür gleichschließend
  • Aufzugsanlage von der Tiefgarage bis ins DG

Ein großzügiges Raumkonzept kombiniert mit einer hochwertigen Ausstattung bietet den Bewohnern die Basis für individuelle Wohnwelten.

Wohn(t)räume mit Parkanschluss. Insgesamt 26 Wohnungen entstehen in der Anlage „Am Tierpark“ in Friedrichsfelde.

Mit viel Kreativität und Phantasie wurden die Grundrisse für die Wohnungen entwickelt. Es entstehen funktionale Einheiten – Wohn(t)räume für jeden Geschmack.

Zu den hochwertigen Ausstattungen zählen Dielenfussböden aus Eiche sowie moderne Luxusbäder und Sanitäranlagen.

Die Schlaf- und Kinderzimmer bieten den kleinen und großen Bewohnern gemütliche Rückzugszonen. Durch die bodentiefen Fenster kann die Sonne ungehindert die weiträumigen Zimmer durchfluten.

An jede Wohneinheit sind ein Balkon oder eine Terrasse angegliedert – hier liegt den neuen Mietern das grüne Friedrichsfelde zu Füßen.

OBEN